Jesus Christus

Die Liebe

Download
08-2014 Jesus - Über Liebe.mp3
MP3 Audio Datei 54.5 MB

Und so wird es ganz still in dir, in diesem Moment, in dem ich, Jesus Christus, Gottes Sohn, Einzug halte in der Tiefe deiner Seele.

 

Im Jetzt-Augenblick bin ich gekommen für dich zu wirken als der, der ich bin, immer war, immer sein werde. Ich grüße dich als Mensch und als Gott auf Erden, OMAR TA SATT.

 

Mein lieber, mein lieber lichtvoller Mensch, deine Seele ist offen und bereit für die Energie meiner Selbst, mit der ich dich nun berühre. Tief in dir brennt die Flamme der Liebe. Diese Liebe eint uns, diesseits und jenseits des Schleiers. Es ist die Energie, die dir in all den Inkarnationen Hoffnung gegeben hat. Es ist die Energie, für die du dich immer wieder auf's Neue entschieden hast:

 

Immer wenn du eine alte Energie losgelassen hast, immer, wenn du dich für etwas Neues entschieden hast, immer wenn du dich entschieden hast, Menschen aus deinem Leben gehen zu lassen, immer wenn du dich entschieden hast loszulassen und anzunehmen auf der anderen Seite, dann hast du eine Entscheidung der Liebe getroffen.

 

Immer wenn du ja gesagt hast - zur Spiritualität in jeder Zeitepoche hast du eine Entscheidung für die Liebe getroffen.

 

Als du dich entschieden hast diesen Weg zu gehen, als du dich entschieden hast, dieses Channeling zu hören, so hast du eine Entscheidung der Liebe getroffen.

 

Millionen und Abermillionen kleine Entscheidungen über all deine Inkarnationen hinweg haben dich zu dem Licht werden lassen, das du heute vor mir sitzend bist.

 

Viel Dunkelheit - erinnere dich - hast du auf dich genommen, als die Luziferenergie dich erreicht hat. Durch Kampf, Leid, Schmerz, auf so viele Weise hast du diese Energie transformiert aus Liebe zu YOAH'TOH (Kommentar von Nama'Teanus: das ist der Ursprungsname Luzifers), aus Liebe zu deiner Seele, aus Liebe zum großen Ganzen, aus Liebe zu Gott, der dir Gnade schenkt, jedes einzelne Mal, wo du dich entschieden hast für einen neuen Weg, wenn du dich entschieden hast ein Gebet für andere zu sprechen, wenn du dich entschieden hast einen Menschen in den Arm zu nehmen, der dies braucht, immer wenn du für Andere gesorgt hast, wenn du ihnen den Segen gegeben hast, auch nach einem Streit oder einer Auseinandersetzung, so hast du die Liebe auf dem Planeten ausgedehnt.

 

Als ich selbst auf der Erde inkarniert war, habe ich viele von euch den Weg der Liebe gelehrt, den Weg der Herzöffnung, und Viele sind mir gefolgt. Viele haben ihr Herz geöffnet, haben mein Werk vollendet in dieser Zeit.

 

Und gerade ihr, ich spreche euch persönlich an, seid es, die Träger der Liebe auf Erden, die mir zeigen, dass die Liebe siegen wird!

 

Die Liebe ist die Essenz deines Seins, und wenn du nun in dich hineinspürst, kannst du fühlen, wie sehr ich dich liebe. Viele Male habe ich den Menschen Grenzen aufgezeigt, oft habe ich gesagt, dass dies oder das nicht der Weg der Liebe ist. Einige fühlten sich vor den Kopf gestoßen, wussten nicht wie sie damit umgehen sollen, doch immer wenn ich mein Wort erhoben habe, hat sich die Liebe selbst den Weg gesucht.

 

Ihr seid nicht gekommen, euch unterjochen zu lassen, ihr seid nicht gekommen, euren Willen zu unterwerfen.


Ihr seid gekommen, mein Werk zu vollenden und die Liebe in all euer Tun einfließen zu lassen.

So hört meine Worte, denn es sind die Worte der Liebe, die ich in dich einbette, und die deiner Seele neuen Raum geben, Raum zu atmen, Raum dich zu erfahren. Mein liebes Licht, manchmal ist es notwendig, nein zu sagen, manchmal ist es notwendig, dass du dich abgrenzt, manchmal ist es notwendig, in Tränen zu transformieren, manchmal ist es wichtig, nein zu sagen, höre die Worte.

 

Niemand hat dir gesagt, niemand der reinen Herzens ist, du sollst dich dein Leben lang unterordnen, unter deinen Eltern, unter vorgesetzten Menschen, die dir etwas zu sagen haben in der Dualität.

 

Ehre und achte dein Licht wie ich dich liebe und achte.

 

Nie würde ich dir sagen, du sollst dich mir unterordnen. Niemals würde ich dir vorschreiben was deiner Seele dient. Niemals würde ich dir sagen, geh diesen oder jenen Weg, denn ich ehre und achte dein Sein.

 

Ich liebe dich so sehr als das ich dir jede Freiheit auf Erden wünsche, jede freie Entscheidung respektiere, auch wenn sie gegen mein Licht und meine Liebe ist.

 

Mein lieber Christus-Avatar, mein liebes Gefolge, meine lieben Jünger, ein Jeder von euch trägt die Essenz der Liebe in der Seele.

 

Manchmal ist es wichtig, etwas abzulehnen, um Raum für etwas Neues zu schaffen. Manchmal aber ist es auch wichtig, ja zu sagen zu der Liebe, wo du es dich vorher nicht getraut hast, wo du die Liebe abgelehnt hast, insbesondere die zwischenmenschliche, weil du glaubtest, du bist dies oder das nicht wert.

 

Mein liebes Licht, höre die Worte: Liebe hat viele Formen, Liebe kannst du in vielerlei Weise zum Ausdruck bringen. Und so rufe ich dich auf, dich zu öffnen für die Essenz der Liebe und für die Impulse deiner Seele, denn Vieles, was gestern noch richtig für dich war ist dir heute schon nicht mehr dienlich, wo du dich selbst klein gehalten hast.

 

Steige aus aus den Grenzen der Dualität. Überall dort wo du fühlst, dass das was du lebst, was Andere von dir verlangen, nicht die Liebe ist, trägst du das Recht loszulassen, nein zu sagen und den Weg der Liebe zu wählen in Form einer höheren Schwingungsfrequenz, auch wenn es manchmal weh tut nein zu sagen.

 

So spüre was wirklich dienlich ist. Niemandem ist geholfen wenn du immer nur ja sagst des lieben Friedens willen. Denn was ist das für ein Frieden, auf Illusion, vielleicht auf Neid, auf Angst gebaut, sage ich dir, das ist kein Frieden.

 

Liebe zu erkennen und dich für diese Liebe zu entscheiden ist der Weg, den du alle Inkarnationen gegangen bist. So viel weiter ausgedehnt als jemals zuvor hörst du meine Worte.

 

Du hast das Anrecht, die Liebe zum Mittelpunkt deines Seins zu wählen, auch wenn dies manchmal bedeutet, dass du wütend bist, traurig, und ein anderes Mal unterstützend, mitfühlend, und wieder ein anderes Mal gebend und annehmend. Dann lebst du dein göttliches Sein auf jeder menschlichen Ebene, denn jede Emotion, jedes Gefühl ist göttlich.

 

Erlaube dir, diese Göttlichkeit zu fühlen, erlaube dir, dein Licht anzunehmen. Erlaube dir, mit jeder deiner Entscheidungen dich für Liebe zu entscheiden. Und höre die Worte des Jesus Christus: Auch wenn ein Mensch dann einmal weint wenn du Worte der Liebe gesprochen hast und sie ihn verletzt haben, auch wenn ein Mensch dir böse ist oder wütend, wenn du die Wahrheit gesagt hast mit Worten der Liebe, dann gib der Seele Raum, dies zu transformieren, und in einer neuen höheren Energie sich neu für dich, für den Weg mit dir zu entscheiden oder zu gehen.

 

Wenn du diese Worte beherzigst, wird die Liebe sich in jeder deiner Handlungen ausdrücken, wirst du keine Trennung mehr spüren, wirst du mich mit jedem Tag deines Seins intensiver fühlen können. Und dann wirst du wissen: Dies ist der Weg der Liebe, dies ist die Energie, die den Aufstieg einleiten wird. Diese Energie hilft dabei, das Universum, die Gesetzmaßigkeiten und mein Handeln zu verstehen, wie ich einst in Wahrheit auf Erden gedient habe.

 

Ihr Menschen, hört meine Worte: Ich habe tief für jeden Einzelnen von euch gewirkt. Die Liebe wird sich wie von allein immer intensiver in deinem Leben ausdrücken, auch wenn dies auf menschlichen Ebenen einmal schwierig ist. Halte den Fokus auf der Liebe, und jede Durststrecke wird dich erkennen lassen, dass Alles gut ist.

 

Und so liebe dich selbst wie du mich liebst. Spüre die Energie, höre die Botschaften. Dein Sein verleiht meiner Seele Flügel, Großes hast du vollbracht, Wundervolles hast du erschaffen.

 

Die Liebe sucht sich seit jeher den Weg durch deine Seele. Und darum bist du wer du bist, die Liebe selbst auf Erden, immer tiefer wirst du dies erkennen, mit jeder Entscheidung für die Liebe wird sich dieser Prozess beschleunigen.

 

Wisse, niemals waren wir getrennt, denn die Liebe ist das was uns eint. Und so segne ich dein Liebeslicht, das in dir brennt und glüht, dass es dir den Weg weist und stärker brennt als jede Energie der Dunkelheit und Angst. Auf dass es sich erhellt, immer mehr und mehr, und keine Dunkelheit mehr halten kann.

 

Ich segne die Liebe in dir, auf dass sie sich den Weg in all deinem Tun sucht.

 

Wisse, du bist die Liebe meines Lebens. Nichts wird uns jemals trennen, ewiglich sind wir verbunden in der Liebe.

AN'ANASHA