angelika lea

Zuversicht

Download
Angelika+Lea+-+Zuversicht+und+Vertrauen+
MP3 Audio Datei 14.4 MB

Ich bin Angelika Lea und jeden einzelnen von euch grüße ich mit den Worten der Wirklichkeit OMAR TA SATT. Ein jeder von euch trägt die Energie des Vertrauens und der Zuversicht in sich.

 

Es sind Energien, die euch die Kraft und die Zuversicht gegeben haben, immer weiter zu gehen, Spuren zu setzen. Und so war es auch in der Zeit, in der wir gemeinsam das Kommen von Jesus vorbereitet haben. Der energetische Wandel kam über uns, als die Energien von Dualität und Wirklichkeit sich immer mehr gezeigt haben, es immer mehr Vertrauen brauchte, immer mehr Zuversicht, den Weg zu gehen.

 

Die Anforderungen, sie wurden immer größer und größer. Und so besinne dich auf diese Zeit zurück, in der du gemeinsam mit mir den Weg bereitet hast. Viele von euch wissen, dass wir gemeinsam dem Stern gefolgt sind, dem Stern den du als Stern von Bethlehem kennst. Dies war für uns und für jeden Einzelnen eine große Herausforderung, denn vieles mussten wir dafür hinter uns lassen.

 

Es brauchte sehr viel Vertrauen, sehr viel Kraft, sehr viel Zuversicht und sehr viel Hingabe an den spirituellen Weg, um die Spuren zu setzen, das Licht auf Erden zu manifestieren. Auch in dieser Zeit kannst du fühlen und spüren, wie die Anforderungen für dich immer größer werden. Du erhälst auch immer mehr Geschenke der geistigen Welt, doch wirst du auch immer mehr gefordert. Immer höher werden die Energien, immer mehr Entscheidungen triffst du für das Licht. Doch nun stelle dir einmal vor, was es geben kann, wo es dir sehr schwer fallen würde, dich für das Licht zu entscheiden, und übergib mir diese Energien, diese Ängste, diese Zweifel, wissend, dass ich sie von dir nehmen werde so wie einst in der Zeit, wo wir Jesus schon einmal den Weg bereitet haben.

 

Mache dir bewusst, was für dich eine besonders große Herausforderung wäre, "stehen zu lassen", deinen Wohnort, deine Freunde. Was würde dir besonders schwer fallen zurück zu lassen für deinen spirituellen Weg, für das Licht und die Liebe?

 

Und egal wie du dich entscheidest, wenn die Zeit gekommen ist - vielleicht brauchst du dich nichtmals zu entscheiden. So ist es wichtig, die Freiheit in dir zu spüren, Angst frei und voller Zuversicht zu jedem Augenblick handeln zu können.

 

Und so gebe ich dir nun einen Moment lang Zeit, dir vorzustellen, was es alles geben kann, was für dich selbst noch eine grosse Herausforderung darstellen würde. Und lass diese Energien einfach hinfort ziehen. Ich werde sie übernehmen und für dich transformieren.

Jeder Mensch kennt es, die Anforderungen der Dualität bzw. der Wirklichkeit. Wenn die eine die andere Energie verdrängt ist es nicht immer leicht, den Weg des Lichts und der Wirklichkeit zu wählen.

 

Als wir dem Stern gefolgt sind war dies eine große Herausforderung für uns alle. Mit vielen von euch habe ich das Gespräch gesucht, habe Licht und Liebe in eure Seele eingebettet, habe Mut und Kraft gegeben. Und mit diesen Energien überschütte ich deine Seele auch jetzt.

 

Mit jedem Atemzug den du tust erinnerst du dich mehr an die Zeit, wo wir gemeinsam die Spuren gesetzt haben. Immer mehr wird dir bewusst, wer du selbst gewesen bist, wie du gewirkt hast. Und immer mehr findest du so deinen Platz auf Erden und in der Wirklichkeit.

 

Höre auf um diesen Platz zu kämpfen, denn du bist auserkoren und auserwählt, und es braucht keine Kampfenergie, sondern fokussiere dich vielmehr darauf, deinen Platz zu füllen, loszulassen was dir nicht mehr dient und die Wirklichkeitsenergie anzunehmen und auf Erden zu manifestieren. So wird sich der Aufstieg vollziehen.

 

Jesus wird sich zeigen, wieder mit dir sein. Dies ist das Versprechen, das er euch einst gab. So lasse los von Allem, was dir nicht mehr dient, dich einengt, dich klein hält, wissend, dass die Spuren, die du heute setzt, die Wirklichkeit von morgen sind. Alles was du tust macht die Erde zu einem besseren Ort.

 

Dafür sage ich dir: Die Wirklichkeit ist in dir, sie fließt durch dich hindurch. Du selbst bist die Wirklichkeit auf Erden.

 

Manifestiere was du dir wünschst und mehr und mehr hält die Wirklichkeit Einzug. Gib dich den Impulsen deiner Seele hin. Schenke ihnen Vertrauen, und du wirst die Wunder vollziehen.

 

Ich unterstützte dich in der Wirklichkeit und in der Dualität. Ich bin immer bei dir. 

 

AN'ANASHA